Team:

M.Sc. Paul Osinski

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
M.Sc. Paul Osinski
Adresse:
Lehrstuhl für Energiewirtschaft
Universität Duisburg-Essen, Campus Essen
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
Berliner Platz 6-8
45127 Essen
Raum:
WST-B. 10.03
Telefon:
+49 201 18-36713
Fax:
+49 201 18-32703
E-Mail:
Sprechstunde:
nach Vereinbarung

Lebenslauf

seit 05/2015

Universität Duisburg-Essen


Wissenschaftlicher Mitarbeiter

04/2013 - 02/2015

Enercon GmbH


Geophysiker/Projektingenieur im Site Assessment 


(Standortprüfung von Windenergie-Projekten)

10/2007 - 01/2013

Universität Münster


Studium der Geophysik

Publikationen

  • Felten, B.; Felling, T.; Osinski, P.; Weber, C.: Flow-Based Market Coupling Revised - Part I: Analyses of Small- and Large-Scale Systems, Essen 2019.
  • Felling, T.; Felten, B.; Osinski, P.; Weber, C.: Flow-Based Market Coupling Revised - Part II: Assessing Improved Price Zones in Central Western Europe, Essen 2019.

Vorträge

  • Felling, T.; Felten, B.; Osinski, P.; Weber, C.: How price zone configurations impact system costs in the European power system, 41st IAEE International Conference, 11.06.2018, Groningen.
  • Felling, T.; Felten, B.; Osinski, P.; Weber, C.: A robust approach to transmission constraints in zonal electricity markets, IFORS Conference, 18.07.2017, Quebec.
  • Osinski, P.; Becker, R.; Weber, C.: Regional modelling of electric load and renewable infeed time series in Europe, 11th SDEWES Conference, 08.09.2016, Lissabon. Details
  • Felling, T.; Felten, B.; Niesen, L; Osinski, Paul; Weber, C.: Modeling Flow-Based Market Coupling – Theoretical Insights and Large-Scale Model Application, 11. ÖGOR-IHS Workshop & ÖGOR Arbeitskreis 2016 "Mathematische Ökonomie und Optimierung in der Energiewirtschaft“, 28.04.2016, Wien.

Betreute Abschlussarbeiten

  • Modellierung der regionalen Windenergieeinspeisung unter Berücksichtigung der Windgeschwindigkeiten verschiedener Höhenlevels (Masterarbeit Wirtschaftsingenieurswesen, Thema in Bearbeitung)
  • Weiterentwicklung des europäischen Strommarktes hinsichtlich der Abbildung von Kraftwerken zur Eigenbedarfsdeckung (Masterarbeit BWL - Energy and Finance)