Team:

M.Sc. Sven Kolkmann

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
M.Sc. Sven Kolkmann
Adresse:
Lehrstuhl für Energiewirtschaft
Universität Duisburg-Essen, Campus Essen
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
Universitätsstraße 12
45141 Essen
Raum:
R11 T07 C07
Telefon:
+49 201 18-32713
Fax:
+49 201 18-32703
E-Mail:
Sprechstunde:
nach Vereinbarung

Lebenslauf

seit 11/2016
Universität Duisburg-Essen

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Energiewirtschaft

10/2013 - 08/2016 Universität Duisburg-Essen
Masterstudium (M.Sc.) Wirtschaftsingenieurwesen mit der Fachrichtung: Elektrische Energietechnik und Energiewirtschaft

10/2009 - 10/2013 Universität Duisburg-Essen
Bachelorstudium (B.Sc.) Wirtschaftsingenieurwesen mit der Fachrichtung: Elektrische Energietechnik und Energiewirtschaft

Forschungsgebiete

  • Modellierung von Prognoseunsicherheiten insb. mit Hinblick auf deren Auswirkungen auf den untertägigen Kraftwerkseinsatz
  • Vermarktungsstrategien für mit Prognoseunsicherheiten behaftete Erzeugungsmengen an Day-Ahead und Intraday-Märkten

Projekte

  • AEIT - Analytische und Empirische Untersuchung des Intraday-Strommarktes
  • OSMOSE (Optimal System-Mix of Flexibility Solutions for European Electricity)
  • VeSiMa - Versorgungssicherheit und Marktentwicklung in Deutschland im europäischen Kontext:  Verknüpfung von stochastischer Versorgungssicherheitsanalyse und Marktmodellierung

Publikationen

  • Kolkmann, Sven; Ostmeier, Lars; Weber, Christoph: Modeling Multivariate Intraday Forecast Update Processes for Wind Power. In: SSRN, Jg. 2022 (2022). doi:10.2139/ssrn.4132502
  • Glas, Silke; Kiesel, Ruediger; Kolkmann, Sven; Kremer, Marcel; Luckner, Nikolaus; Ostmeier, Lars; Weber, Christoph: Intraday renewable electricity trading: advanced modeling and numerical optimal control. In: Journal of Mathematics in Industry, Jg. 10 (2020) Nr. 1. doi:10.1186/s13362-020-0071-x

Vorträge

  • Kolkmann, S.: OSMOSE Final webinar series WP2: Market design modeling and analysis for flexibility, Final Webinar Series, 04.05.2022, Digital. Details
  • Kolkmann, S.; Ostmeier, L.; Weber, C.: Evaluating intraday quantity risk of wind power production, International Conference WindFarms 2017, 01.06.2017, Madrid.

Lehrveranstaltungen

  • Literaturseminar Energiewirtschaft
  • Einführung Wissenschaftliches Arbeiten

Begleitete Abschlussarbeiten

  • Berücksichtigung räumlich-zeitlicher Effekte bei der Windenergieprognose (Bachelorarbeit Wirtschaftsingenieurswesen, in Bearbeitung)
  • Mögliche Geschäftsmodelle in der Energiewirtschaft auf Basis der neuen Marktrolle "Energieserviceanbieter" am Beispiel der GELSENWASSER AG (Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, in Bearbeitung)
  • Approximation der Merit-Order deutscher Kraftwerke durch logistische Regression (Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2021)
  • Kohlekraftwerke in Großbritannien und Deutschland – Analyse von Inflexibilitäten und Kohleausstiegsperspektiven (Bachelorarbeit BWL - Energy and Finance, 2018)
  • Kohlekraftwerke in Großbritannien und in Deutschland - Analyse von Inflexibilitäten und Kohleausstiegsperspektiven (Bachelorarbeit BWL - Energy and Finance)
  • Datenanalyse zu Nicht-Verfügbarkeiten des deutschen konventionellen Kraftwerksparks (Masterarbeit BWL - Energy and Finance)
  • Modellierung kurzfristiger Windprognosen und Eigenschaften von Updates in Windprognosepfaden (Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre)