Müllheizkraftwerk in Essen Karnap

Am 08. 12. 2015 organisierte der Lehrstuhl für Energiewirtschaft der UDE eine Besichtigung des Müllheizkraftwerkes Essen-Karnap.

Gemeinsam mit 18 Studierenden begann der Besuch mit einem einführenden Vortrag bei dem neben der Geschichte des Kraftwerkes und Aspekten der Technik auch ausführlich auf die Zukunftsperspektiven eingegangen wurde.  Der anschließende Rundgang durch das Kraftwerk ermöglichte Einblicke in alle Bereiche des Betriebes. Die erste Station war der Müllbunker. Auf einer Seite konnten die Müllfahrzeuge ihre Fracht in den Bunker abladen, während auf der anderen Seite mit einer sechs Meter breiten Kralle der Müll in den Heizkessel geworfen wurde. Nach einem Blick auf Generator, Turbine und Heizkessel, ging es in das Herzstück, in den Kontrollraum, des Kraftwerkes. Im Anschluss an den Rundgang wurden im Besprechungsraum alle noch vorhandenen Fragen ausführlich beantwortet.